Essen + Trinken

Heidelberger Herbst 2018 – Die HeidelMag-Highlights!

Der Heidelberger Herbst ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Heidelberg. Während manche vor dem Trubel flüchten, freuen sich andere (ich! :-)) einfach, dass ordentlich was los ist*. Grund genug, in den Tagen vor dem “Herbst” die Ohren zu spitzen und meine persönlichen Highlights auszuplaudern.

0 Shares
red_heidelberg_vegetarisch_3

Mehr als nur Grünzeug: “Red – die grüne Küche” – das beste vegetarische Restaurant in Heidelberg?

„Woher kennst Du denn das red?“, fragt einer der jungen Leute aus der Gruppe Studenten am Nachbartisch einen Kommilitonen. „Es ist halt das beste Essen in Heidelberg.“, lautet seine Antwort. Ich schmunzele und nicke unbewusst, in Gedanken dem jungen Mann Recht gebend. Zwar hat er seine Freunde [Weiterlesen…]

0 Shares
Café mittendrin Schriesheim

Ein Wohnzimmer für alle! – Begegnungszentrum & Café “mittendrin” in Schriesheim

Ein Café zu finden, in dem wirklich jeder ein gern gesehener Gast ist, ist gar nicht so einfach. Genau so ein Ort ist das  Café mittendrin in Schriesheim (ca. 10 km nördlich von Heidelberg). Arm oder reich, Hipster oder Nerd, Kleinkind oder Greis, Hund oder Hase – im Café mittendrin macht das keinen Unterschied. Es erwartet euch ein familienfreundliches, barrierefreies Café (…)

0 Shares
mildners

mildner’s in Heidelberg – Retro-Café mit Wlan

Ich bin erst seit kurzem wieder in Heidelberg und es hat ein paar Tage gedauert, bis der Internetgott meine Wohnung geküsst hat. Wenn man sein Geld mit Kommunikationsdienstleistungen verdient, sind fünf Tage „ohne“ eine lange Zeit. Und wenn dann auch noch das Handy gedrosselt ist, wird das Ganze wirklich knifflig. Die Rettung […]

0 Shares
pfaelzer-weinschorle-dubbeglas-weissweinschorle-pfalz

Der lange, steinige Weg zur echten Pfälzer Weinschorle

Als Pfälzerin liebe ich unser Nationalgetränk: die Weißweinschorle. Ein einfaches Mischgetränk aus (viel!) Wein und (wenig!) Wasser. Passt immer, erfrischt Körper und Geist, ist sensationell einfach herzustellen, überall zu bekommen… HA, Pustekuchen! Zu dünn, zu süß, zu sauer, zu wenig… Was mir außerhalb der Pfalz schon als Weinschorle serviert wurde, passt auf keine Kuhhaut. […]

0 Shares