Heidelberger Schlossfestspiele (7.6. – 29.07.2018) –
10 % Frühbucherrabatt bis 15.04.!

© Susanne Reichardt
Sucht Ihr noch eine Füllung für’s Osternest? Bei Buchung bis zum 15.04.18 gibt es auf alle Platzkategorien 10 % Frühbucherrabatt!

 

Seit fast 100 Jahren gehören die Schlossfestspiele zu den Veranstaltungshighlights des Heidelberger Sommers. Auch 2018 erfüllt das Theater und Orchester Heidelberg die beliebteste Schlossruine der Welt mit musikalischen Klängen und Schauspielgenuss. Dabei wird allen Altersklassen etwas geboten; mal mit komischen, mal mit dramatischen Werken aus der Theater- und Konzertwelt.

© Annemone Taake, Bearbeitung: Jens Mogler
© Annemone Taake, Bearbeitung: Jens Mogler

Neben spannenden Inszenierungen wie Carlo Goldonis „Der Diener zweier Herren“ (Regie: Intendant Holger Schultze) oder dem bekannten Musical „Anatevka“ gehört auch ein szenisch-musikalischer Shakespeareabend zum Programm. Mit „Shakespeare in Music“ heißt es im Dicken Turm (in den man als ‚normaler‘ Schlossbesucher nicht gelangt) “durch die Nacht mit William S.”! Kein anderer Autor hat Musiker quer durch die Jahrhunderte ähnlich inspiriert wie William Shakespeare. Seine schönsten Sonette werden neu vertont und gemeinsam mit einer Band im neuen Kleid präsentiert.

Im Rahmen der Schlosskonzerte bringt das Philharmonische Orchester gemeinsam mit den Maestros von morgen sowie hochkarätigen, internationalen Solisten, die ehrwürdigen Mauern zum Klingen.

“Schloss Ahoi”: Schlossfestspiele zum ersten Mal mit Zusatzprogramm
Bearbeitung: Jens Mogler

„Schloss Ahoi“ heißt es am 4. und 15. Juli. Dann haben die Zuschauer die einmalige Möglichkeit, den Besuch bei den Heidelberger Schlossfestspielen mit einer Schiffsrundfahrt auf dem Neckar zu beginnen. Die MS „Königin Silvia“ der Weißen Flotte verspricht im lauen Fahrtwind ein exklusives 2-Gang-Menü, kombiniert mit Klängen des unterhaltsamen Klezmer-Trio „Gipsy Klezmer Konsortium“, deren Musiker am 4. Juli auf das Musical-Ereignis „Anatevka“ einstimmen.

Am 15. Juli wird mit Musik, Moderation und einem 2-Gang-Menü auf die turbulente Komödie „Der Diener zweier Herren“ eingestimmt. Im Anschluss an die Schifffahrten gelangen die Gäste mit Shuttlebussen auf das Heidelberger Schloss, um dort die Aufführungen zu genießen. Für alle, die den Tag flexibel gestalten möchten, gibt es ein Kombiticket, das sowohl für eine Schifffahrt als auch einen Vorstellungsbesuch der Heidelberger Schlossfestspiele gilt – und das zum Sonderpreis.

Neben den Musical- und Schauspielhighlights im Schlosshof wird auch das junge Publikum nicht vergessen! Im Englischen Bau stellt „Heidi“ fest, dass ihre Welt nicht die Berge sind, sondern eher das Heidelberger Schloss.  Ein modernes, musikalisches Stück für die ganze Familie.

Karten, viele weitere Informationen und Termine zu den Veranstaltungen der Heidelberger Schlossfestspiele 2018 unter www.heidelberger-schlossfestspiele.de sowie an der Theaterkasse, (06221 – 5820 000) oder im Webshop (tickets@theater.heidelberg.de;).

Heidelberger Schlossgastronomie: 06221|8727.010; www.heidelberger-schloss-gastronomie.de; info@heidelberger-schloss-gastronomie.de

Titelbild:
© Susanne Reichardt

Was gibt's Neues in Heidelberg? Jetzt eintragen!

Willst du wissen, was in Heidelberg gerade los ist? Mein Newsletter versorgt dich monatlich mit exklusiven Infos zu Neuentdeckungen und Ausflugstipps in der Region. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.