Heidelberger Herbst 2018 – Die HeidelMag-Highlights!

Der Heidelberger Herbst ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Heidelberg. Während manche vor dem Trubel flüchten, freuen sich andere (ich! :-)) einfach, dass ordentlich was los ist*. Auch für Neu-Heidelberger ist das Wochenende eine tolle Gelegenheit, sich über das Angebot in der Stadt zu informieren – zahlreiche Unternehmen, Verbände und Vereine sind wie immer mit dabei.

Grund genug, in den Tagen vor dem “Herbst” schon einmal die Ohren zu spitzen und meine persönlichen Highlights auszuplaudern.

(*Auch wenn ich zugeben muss, dass es mich mittlerweile eher tagsüber in die Stadt zieht – aber das war zu Studienzeiten auch anders.)

Hier schonmal die offiziellen Hard Facts:
29. September 2018 von 10 – 23 Uhr
30. September 2018 von 11 – 19 Uhr

Neben 13 Bühnen, Floh- und Mittelaltermärkten sowie natürlich Fressständen en masse erwarten euch beim Heidelberger Herbst 2018 :

  • Exklusive Einblicke in die Altstadt-Hinterhöfe. Zum Heidelberger Herbst öffnen viele Altstädter Tür und Tor. Es ist immer wieder faszinierend, an wie vielen kleinen Oasen man tatgtäglich vorbeiläuft, ohne sie zu kennen!
  • Auch in der Märzgasse ist einiges los: Das Café Nachbarschaft lädt zu Kaffee, Drinks und Musik ein (Live-Musik am Samstag: mango.alfonso, ab 19 Uhr) Kürbsissuppe und Zwiebelkuchen gibt’s bei Franz Soupmarine
  • Spannend und bunt wird es auf dem Theaterplatz beim “Herbstrummel” der breidenbach studios präsentieren einen rasanten Mix aus Kunst, Musik, Tanz, lecker Soulfood und entspanntem Beisammensein. Ab 22 Uhr geht’s dann zur After Hour in den heiligen Hallen der breidenbach studios in der Hebelstraße. –> zum Facebook-Event

  • Drinks von der Heidelberger Sektkellerei gibt’s am Samstag beim Lagerverkauf von Room Mate (hübsche Dinge werden um 30 %, 50 % und sogar 70 % reduziert! ) in der Plöck 20. Für die Stimmung mit dabei: der nigelnagelneue Jungbusch Gin und die Altstadt Brause #sektvonhier und #ginvorvier (die Hashtags fielen mir gerade ein und ich fand sie gut :-D) –> zum Facebook-Event
  • Absolut kein Geheimtipp, aber einer meiner persönlichen Favourites: The Wright Thing am Samstagabend im Marstall, ausgerichtet vom Studierendenwerk Heidelberg. Seit Jahren sehe ich die Band, die – in wechselnder Besetzung und immer hervorragend spielt, immer wieder gerne. Und Jason Wright ist einfach eine Ikone! 🙂
  • Thema Flohmarkt: Immer wieder wird bemängelt, dass die Stände beim Heidelberger Herbst immer kommerzieller werden. Das stimmt. ABER: Es gibt sie nach wie vor, die privaten Anbieter, die alles mögliche – und unmögliche – zum Verkauf anbieten. Tipp: Am besten wirklich früh anfangen und auch mal ein bisschen ab vom Schuss schauen! Wer zum Anwohner-Flohmarkt will, sollte direkt die richtigen Straßen ansteuern: Bienenstraße, Untere Neckarstraße, Große Mantelgasse, Landfriedstraße, Karl-Ludwig-Straße
  • Hübsches und Außergewöhnliches von StartUps und Kreativen gibt es am Sonntag beim Beatbasar ~ Heidelberger Herbst Edition in der Halle02 (14 – 19 Uhr) zu bestaunen – und zu kaufen ;-). Auch hier empfiehlt es sich früh (also am besten direkt um 14 Uhr) auf der Matte zu stehen – erfahrungsgemäß wird es sehr schnell sehr voll.  –> zum Facebook-Event
  • Verkaufsoffene Sonntage sind ja immer so eine (volle) Sache. Aber an Einkaufssonntag in der Innenstadt wird gerade für Familien viel geboten. Außerdem geben sich gerade die Inhaber kleiner Geschäfte an diesem Tag besonders viel Mühe, es gibt kreative Aktionen, gut zu essen und zu trinken und natürlich auf den Bühnen ganz viel Musik. Bei schönem Wetter ist es durchaus möglich, einen entspannten Tag in der Stadt verbringen, ohne sich zu sehr ins Gedränge zu stürzen – Einkaufen kann man ja das ganze Jahr über :).

Das offizielle Programm zum Heidelberger Herbst gibt’s übrigens hier.

Habt ihr weitere Tipps? Dann ab damit in die Kommentare!

–> Wenn du auch weiterhin auf dem Laufenden gehalten werden willst, trage dich doch einfach in meinen Newsletter ein (nur ein klein wenig weiterscrollen :-)).

Was gibt's Neues in Heidelberg? Jetzt eintragen!

Willst du wissen, was in Heidelberg gerade los ist? Mein Newsletter versorgt dich monatlich mit exklusiven Infos zu Neuentdeckungen und Ausflugstipps in der Region. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.